Korruption in der Region Murcia

Es liegen der Staatsanwaltschaft von Murcia derzeit aktuell 40 unterschiedliche Korruptionsfälle vor.

Korruption in Murcia

Korruption in Murcia

Bei vielen der Fälle geht es um die Bestechlichkeit im Sektor der Baulizenzen. Laut Oberstaatsanwalt Manuel López Bernal sei es trotz allem schwer zu beurteilen, ob Murcia besonders korrupt sei im Gegensatz zu anderen spanischen Regionen.

Ihm seien keine Daten aus anderen Regionen Spaniens bekannt, dennoch seien 40 Korruptionsfälle für Murcia eindeutig zu viel. Korruptionsverfahren sollten im Allgemeinen die Ausnahme bleiben und kein weitverbreitetes Vergehen darstellen.

Bernal kritisierte weiter, dass Flächennutzungspläne von den Gemeinden immer wieder geänderte werden. Aus diesem Grund gibt es zwischenzeitlich auch mehr Änderungen als Originalpläne. Viele Bürgermeister haben sich drauf gestürzt, durch Verträge mit Bauunternehmen stattliche Gebühren zu kassieren. Allen voran sind es die Oberhäupter von Lorca die an den Korruptionsgeschäften beteiligt waren.
 

 

Short URL: http://marmenornews.com/?p=6460

Posted by on Feb 3 2014. Filed under Breaking News, Slider, Wirtschaft. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Kleinanzeigen

    • ...laden...

Photo Gallery

Golfreisen



Unsere Partnerseiten:

Mar Menor Partys | Murcia Golf | Spanien Urlaub | Alcazaba Zoco | Exklusive Immobilien Designed by Faktor-V - Marketing