Arbeitslosenzahl im April gesunken

Die Zahl der registrierten Arbeitslosen ist im Krisenland Spanien unter die Fünf-Millionen-Grenze gefallen.

Arbeitslosenzahl in Spanien gesunken

Arbeitslosenzahl in Spanien gesunken

Das Madrider Arbeitsministerium teilte mit, dass die Arbeitslosenzahl im April 2013 im Vergleich zum Vormonat um rund 46.000 zurückgegangen sei. Die Balearen verzeichnen den stärksten Rückgang gefolgt von Katalonien und Andalusien. In Gesamt-Spanien seien 4,989 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet gewesen.

Die Statistik des Ministeriums erfasst allerdings nur diejenigen ohne Arbeit, welche auch bei den Arbeitsämtern gemeldet und registriert sind. Das Nationale Statistik Institut hatte kürzlich noch eine Arbeitslosenzahl von 3,2 und eine Quote von 27,2 Prozent beziffert.

Short URL: http://marmenornews.com/?p=5401

Posted by on Mai 8 2013. Filed under Breaking News, Wirtschaft. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed

Kleinanzeigen

    • ...laden...

Photo Gallery

Golfreisen



Unsere Partnerseiten:

Mar Menor Partys | Murcia Golf | Spanien Urlaub | Alcazaba Zoco | Exklusive Immobilien Designed by Faktor-V - Marketing