Tiger Woods schießt Zuschauer ab

Superstar Tiger Woods sorgte in Doral, beim zweiten Turnier der World Golf Championship 2014, für dramatische Bilder. Der amerikanische Golfprofi streckte mit seinem Golfball einen Zuschauer nieder.

Tiger Woods verletzt Zuschauer

Tiger Woods verletzt Zuschauer

Der Weltranglistenerste, der sich mit einer starken 66-Runde auf einem geteilten vierten Platz befindet, kämpft sich weiter vor. Doch beim zweiten Turnier passierte das Unglück durch einen blutigen Fauxpas.

Bei einem Abschlag traf Tiger einen Zuschauer, welcher sich hinter der Absperrung befand, mit dem Ball am Kopf. Der Mann ging “blutüberströmt” zu Boden. Er wurde umgehend vom Platzarzt medizinisch versorgt.
 
 
Zum Glück hatte der Zuschauer sich lediglich eine Platzwunde am Kopf zugezogen. Schon kurz darauf konnte durch den Verletzen selbst wieder Entwarnung gegeben werden.

Tiger Woods entschuldigte sich sofort bei dem Zuschauer und überreichte dem noch blutverschmierten Opfer einen von ihm spontan signierten Golfhandschuh.
 

 

Short URL: http://marmenornews.com/?p=6542

Posted by on Mrz 11 2014. Filed under Breaking News, Golfer´s Blog, Sport. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Kleinanzeigen

    • ...laden...

Photo Gallery

Golfreisen



Unsere Partnerseiten:

Mar Menor Partys | Murcia Golf | Spanien Urlaub | Alcazaba Zoco | Exklusive Immobilien Designed by Faktor-V - Marketing