Eventuell Baustopp auf La Manga

Die Oppositionsgruppe der Sozialisten (PSOE) von San Javier fordert in La Manga einen absoluten Baustopp.

La Manga del Mar Menor

Diese radikale Forderung ist Teil des letzten eingegebenen Entwurfes zum Flächennutzungsplan, welcher am 01.12.2014 mit absoluter Mehrheit der Volkspartei abgesegnet wurde.

Die Landzunge, welche sich zwischen dem Mittelmeer und dem Mar Menor befindet, so der Sprecher der PSOE Noguera, ist jetzt schon „zugebaut“. Aus diesem Grund gelte es so schnell wie möglich mit den Eigentümern zu verhandeln, welche noch Baurechte innehalten würden, diese ggf. gegen eine Alternative auf dem Festland anzubieten.

Noguera weist dabei auf den Begleitbericht des Gemeindearchitekten zum PGOU-Entwurf, in welchem ein Konsens zwischen den beteiligten Behörden empfohlen wird, um eine sogenannte „Versiegelung der noch unbebauten Bereiche zu vermeiden“.


Short URL: http://marmenornews.com/?p=7048

Posted by on Jan 5 2015. Filed under Breaking News, Regionales, Slider. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Kleinanzeigen

    • ...laden...

Photo Gallery

Golfreisen



Unsere Partnerseiten:

Mar Menor Partys | Murcia Golf | Spanien Urlaub | Alcazaba Zoco | Exklusive Immobilien Designed by Faktor-V - Marketing