Bèdar im Visier von Geologen

bedar spanien andalusien

Die kleine Ortschaft Bèdar

Ein kleiner Ort Names Bèdar, gelegen im Hinterland des Levante-Gebietes, hat das Interesse französischer Geologen geweckt. Es ist ein Projekt in Zusammenarbeit mit der Universität von Nacy in Frankreich.
 
 
 
 
So sollen 16 Mitarbeiter bzw. Wissenschaftler einmal im Jahr geologische Besonderheiten in Bèdar erforschen. Der kleine Ort ist bekannt wegen seiner Bergbaugeschichten und Kupferminen.

Die Gemeinde erhofft sich durch dieses Projekt eine Mehreinnahme. Es würden so rund zwei Monate mehr im Jahr, in der Nebensaison, die Hotels durch die Wissenschaftler gebucht werden. Dadruch profitieren dann natürlich auch wieder die Restaurants und Bars. Die gesammtelten Daten der Wissenschaflter sollen dazu dienen, den kleinen Ort Bèdar zu bewerben und weiter Touristen anzuziehen.

Short URL: http://marmenornews.com/?p=2118

Posted by on Dez 23 2011. Filed under Kultur. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. Responses are currently closed, but you can trackback from your own site.

Comments are closed

Kleinanzeigen

    • ...laden...

Photo Gallery

Golfreisen



Unsere Partnerseiten:

Mar Menor Partys | Murcia Golf | Spanien Urlaub | Alcazaba Zoco | Exklusive Immobilien Designed by Faktor-V - Marketing