Rio Safari Park Elche

Unser Besuch im Rio Safari Park in Elche war ein voller Erfolg. Der Zoo liegt in der Provinz Alicante, eingebettet in einem Palmenwald, nahe der Costa Blanca. Es ist ein fantastischer Ort für alle Altersklassen. Man kann dem gewöhnlichen Alltag entfliehen und in das Reich der Tierwelt eintauchen.

[Not a valid template]

Rio Safari ist spezialisiert auf die Aufzucht und Pflege von wilden sowie exotischen Tieren und hat fast hundert verschiedene Arten, welche rund 800 Tiere umfassen.

Der Rio Safari Elche öffnete erstmals am 26.03.1982 und wird von privater Hand geführt. Die Inhaberin des Zoos ist die Deutsche Ute Ibáñez, welche von ihren beiden Kindern tatkräftig unterstützt wird.

Den Safari Park kann man mit einer „Bimmelbahn“ durchqueren, diese führt direkt durch die unterschiedlichen Tiergehege. Auch zu Fuß ist der kleine idyllische Tierpark zu begehen und bietet Jung und Alt reichlich Interessantes zu sehen, wie z. B. die Krokodilfarm, ein Aquarium, das Reptilarium, Lemuren, Menschenaffen, Giraffen, Elefanten und Seelöwen.

Mehrmals am Tag finden unterschiedliche Shows mit Raubvögeln, Papageien oder Seelöwen statt. Ein kleiner integrierter Bauernhof erlaubt es, die Tiere zu füttern und zu streicheln. Selbst die Möglichkeit mit Robben zu schwimmen sowie auf Kamelen und Ponys zu reiten sind hier gegeben.

Bei der von uns besuchten Show mit den Raubvögeln, lernten wir den deutschsprachigen Falkner German Alonso kennen, der uns ausführlich die Arbeit mit den Tieren erklärte. Er erzählte von den Visionen den gemütlichen Tierpark noch attraktiver für seine Besucher zu gestalten, doch der Tierpark ist jetzt schon einen Besuch wert.

Die Show mit den Raubvögeln wird aufgelockert durch kleine Showeinlagen mit Reptilien und Wellensittichen, um die Entwicklung der Tiere bildlich und einfach darzustellen. Auch sein Hund hat eine kleine Vorstellung bekommen, bei welcher das ganze Publikum in schallendes Gelächter ausbricht, während dieser versucht sein Spielzeug aus 1,5 Meter Höhe wieder zu bekommen und dabei wild im Kreis herumrennt.

In den Sommermonaten ist der integrierte Swimmingpool für Besucher geöffnet. Hier kann man nach einer kleinen Zwischenmahlzeit in Ruhe die Mittagssonne genießen, bevor es wieder zur nächsten Show mit den wunderbaren Tieren geht.

Von unsere Seite aus bekommt der Safari Park Elche volle fünf Sterne und gehört zu den Topausflugszielen der Region.


Short URL: http://marmenornews.com/?p=6786

Posted by on Sep 4 2014. Filed under Slider, Sport & Freizeit, Tourismus. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Kleinanzeigen

    • ...laden...

Photo Gallery

Golfreisen



Unsere Partnerseiten:

Mar Menor Partys | Murcia Golf | Spanien Urlaub | Alcazaba Zoco | Exklusive Immobilien Designed by Faktor-V - Marketing