Google soll zahlen

Die spanischen Presseverlage sowie die Autoren sollen zukünftig die Verwendung von Texten durch Google und anderen Suchmaschinenbetreibern vergütet bekommen.

Google soll zahlen

Hierzu wurde durch die Madrider Regierung am Freitag eine neue Reform zum Schutze geistigen Eigentums verabschiedet. Hiernach soll Google News zwar Textpassagen in beschränktem Umfang ohne Genehmigung verwenden dürfen, müssen aber dann hierfür eine angemessene Gebühr bezahlten.

Laut Präsident des spanischen Verbandes der Zeitungsverleger, Luis Enríquez ist dies wohl der wichtigste Schritt, den die spanische Regierung jemals getan hat.

Weiterhin offen ist jedoch bis zu welchem Umfang Suchmaschinen Inhalte und Texte ohne Autorisierung benutzen dürfen.

 

 

Short URL: http://marmenornews.com/?p=6499

Posted by on Feb 18 2014. Filed under Allgemein, Breaking News, Slider. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0. You can leave a response or trackback to this entry

Leave a Reply

Kleinanzeigen

    • ...laden...

Photo Gallery

Golfreisen



Unsere Partnerseiten:

Mar Menor Partys | Murcia Golf | Spanien Urlaub | Alcazaba Zoco | Exklusive Immobilien Designed by Faktor-V - Marketing