Archive for: März, 2014

Antike Funde in Cartagena

An der Plaza de la Merced wurden bei Ausgrabungen einige Überreste aus der Eroberung Cartagenas entdeckt. Die Ausgrabungen zeigen die Überreste eines karthagischen Hauses, welches möglicherweise bei der Eroberung Cartagenas, in der Zeit des zweiten Punischen Krieges, durch Römer zerstört wurde. Der Bürgermeister Cartagenas, Pilar Barreiro, sprach von einer “Momentaufnahme der Einnahme und Plünderung der […]

La ruta del caldero y de la marinera

Die La Ruta del caldero y de la marinera findet in 33 Bars und Restaurants in La Manga und Cabo de Palos statt. Die Unternehmen in La Manga und Cabo de Palos setzen ihre Idee, die gesamte Küstenregion in einen kulinarischen Gourmet-Tempel zu verwandeln um. Sie organisieren eine gastronomische Route bis zum 16. April 2014, […]

Outdoor Costa Blanca

Kilometerlange Sandstrände laden zum Relaxen, aber auch zu Wassersportaktivitäten ein. Das reizvolle Hinterland bietet mit seinen unterschiedlichen Landschaftstypen ein breites Angebot zum Mountain Biken, Wandern, Ballon fahren, Reiten, Golf, Climnbing und Paragliding. Und wer gerne mit dem Auto oder Motorrad unterwegs ist, wird überrascht sein, wie viel grandiose Ein- und Ausblicke hier möglich sind. Foto […]

La Manga – Renaturalisierung

La Manga verdreifacht die Fläche zur Renaturalisierung des Monte Blanco durch eine Umweltschutzgruppe. Die Umweltgruppe Anse konnte die Stadtverwaltung von Cartagena davon überzeugen, das unbebaute Gelände um den Monate Blanco (La Manga) in einen Park zu verwanden. Hierzu werden einheimische Pflanzenarten verwendet, welche in den Baumschulen der Anse gezüchtet worden sind. Die Umweltschützer können sich […]

Erneuter Flächenbrand in Cartagena

Am Donnerstag den 13. März waren die Mitarbeiter der Feuerwehr in Cartagena erneut im Einsatz. Gegen 16:15 Uhr am 13. März ist ein Flächenbrand in der Schlucht von El Feo ausgebrochen. Zwei Stunden hat die Feuerwehr gebraucht, um den Brand unter Kontrolle zu bekommen. Dank des schnellen Eingreifens der Einsatzkräfte habe ein Übergreifen der Flammen […]

Tiger Woods schießt Zuschauer ab

Superstar Tiger Woods sorgte in Doral, beim zweiten Turnier der World Golf Championship 2014, für dramatische Bilder. Der amerikanische Golfprofi streckte mit seinem Golfball einen Zuschauer nieder. Der Weltranglistenerste, der sich mit einer starken 66-Runde auf einem geteilten vierten Platz befindet, kämpft sich weiter vor. Doch beim zweiten Turnier passierte das Unglück durch einen blutigen […]

Berühmte Ruine verfällt

Das wohl berühmteste Landhaus Cortijo del Fraile im Naturpark Cabo de Gata diente einst Filmemachern und Schriftstellern als die ultimative Inspirationsquelle. Heute ist von dem atemberaubend schönen Gebäude außer einer verfallenen Ruine nicht mehr viel übrig. Der Besitzer des Landhofes weigert sich das Gebäude zu restaurieren, obwohl es von der Landesregierung Andalusien als Kulturgut erklärt […]

Pflanzen zum Schutz

Die murcianische Landesregierung hat zwischen Águilas, Lorca und Mazarrón, im Tal Guadalentín rund 1.000 einheimische Planzen setzen lassen. Die gepflanzten Sträucher zählen zur Familie der Fuchsschwanzgewächse sowie den Salzpflanzen, welche sich einem erhöhten Salzgehalt in den Böden anpassen. Die Pflanzenarten zeichnen sich aus durch einen sehr hohen ökologischen Wert und sollen dabei helfen, die Salzseen […]

Mar Menor Lebensraum der Seepferdchen

Das Mar Menor in der Region Murica ist der natürliche Lebensraum für ca. 138.000 Seepferdchen. Laut einer aktuellen Studie, welche im Rahmen des Umweltprojektes Hippocampus 2013 durchgeführt wurde, gibt neue Hoffnung für das Überleben von Seepferchen in Europas größtem Salzwasserbinnensee, dem Mar Menor. Hier leben rund 138.000 Exemplare, dies sind rund elf pro Hektar. Die […]

Kleinanzeigen

    • ...laden...

Photo Gallery

Golfreisen



Unsere Partnerseiten:

Mar Menor Partys | Murcia Golf | Spanien Urlaub | Alcazaba Zoco | Exklusive Immobilien Designed by Faktor-V - Marketing